Die ersten Einsatzwochen haben das Konzept voll ends bestätigt Nach Rücksprache mit der technischen Leitung des Klärwerks wird durch die Abdeckung eine fast 100 ige Geruchsverhinderung erreicht und die Kondenswasserbildung komplett unterbunden Dadurch ist es den Technikern des Klärwerks erstmals möglich ohne Schutzmasken und ohne externe Belüf tung in den Vorklärräumen zu arbeiten Das gesamte Konzept ist modular aufgebaut aus tauschbar und auch auf durchzuführende Wartungsin tervalle der technischen Anlagen optimiert So können einzelne Segmente entfernt werden um Zugang zu den Schlammräumern zu gewährleisten Weiters wur den in Absprache mit der technischen Leitung des Klärwerks die Zugänge und Öffnungen so gebaut dass jederzeit eine Überwachung und Sichtkontrolle des Klärbeckens möglich ist In den technisch anspruchsvollen Gewerken stecken neben mehreren hundert Stunden Planung auch mehr als 2 000 Stunden Konfektion und Produktion sowie ein knappes Monat Montagezeit im Gesamten Der Prozess von der Ideenfindung bis zur technischen Abnahme wurde von der BELLUTTI GRUPPE feder führend begleitet Bellutti GmbH 33Green Printer 2018 19 Im Zuge der Verbesserung der Umwelteinflüsse im Klärwerk Asten hat sich die Linz AG dazu entschlossen beide Vorklärbecken mit Abdeckungen auszustatten die einerseits Verbesserungen im Bereich der säurehaltigen Kondenswasserbildung und andererseits eine deut liche Reduzierung der Geruchsbildung bewerkstelligen sollen Nach einer mehr als zwölfmonatigen Planungsphase bei der alle Optionen von GFK Festbau bis hin zu einer freitragenden PVC Planenabdeckung evaluiert wurden wurde im Mai 2018 die Bellutti Gruppe mit ihrem Konzept einer 32 teiligen freitragenden PVC Planenabdeckung mit der Durchführung beauftragt Die 32 teilige Abdeckung mit einer Gesamtfläche von mehr als 2 000m2 pro Becken wurde bei Bellutti konzipiert statisch evalu iert produziert und anschließend in zwei separaten Durchläufen montiert Zum Einsatz kam ein speziell für Biogas und Kläran lagen entwickeltes Material aus dem Hause SIOEN In enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen des Klärwerks der Firma SIOEN und den Technikern der BELLUTTI Gruppe konnte dieses einzigartige Konzept erstmalig in Europa umgesetzt werden In Linz beginnt s Das Klärwerk Asten minimiert Umwelteinflüsse durch innovative Idee Text Bernhard Hofer Fotos Bellutti gmbH Linz AG Innovation Nachhaltigkeit 32 2018 19 Green Printer

Vorschau GreenPrinter 2018-12 Seite 32
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.