Sie wollen schnell und effizient in der Großfläche Werbung machen die kleben bleibt WERBUNG DIE KLEBEN BLEIBT 32 November 2016 Immer mehr Fassaden und Hausfronten oder auch Schaufenster werden mit Klebefolien Lösungen zu per manenten oder temporären Werbeflächen Das Spektrum an Möglichkeiten ist schier endlos in diesem Bereich Neben klassischen Fensterfolierungen sind mit den neu esten Maschinen auch die ausgefallensten Konturen Muster und Formen möglich Die Branche hat sich in die sem Bereich die letzten Jahre sehr stark weiterentwickelt Mittlerweile sind für jegliche Anwendungen spezielle Fo lien verfügbar Im Outdoor Bereich sind Folien mit Durchlicht für Fens terfassaden Antirutschfolien für den Bodeneinsatz oder 3D Folien für stark unebene Flächen erhältlich Im Fas sadenbau hat die Beklebung den wesentlichen Vorteil dass keinerlei Statik von Nöten ist und auch die Fassa de nicht verändert wird im Gegensatz zu verschraubten Rahmensystemen Für den Indoor Bereich reicht das Portfolio von Lederimit at Oberflächen über Carbon bis hin zu Chromflächen So kann ein einfacher Schauraum in kürzester Zeit vollkom men sein Aussehen verändern Der neueste Trend in Österreich der langsam von England und den skandinavischen Ländern zu uns überschwappt ist die Wiederbesinnung auf das Medium Tapete Auch hier gibt es ein breites Spektrum an selbstklebenden Ta peten die ohne Kleister aufkaschiert werden können und somit von Werbetechnikern und Schildermalern einfach und effizient verarbeitet werden können Neben den technischen Entwicklungen im Bereich der Folien wurde auch in Richtung ökologisch nachhaltige Produkte einiges an den Start gebracht und es gibt auch Initiativen im Bereich der Wiederverwertung der Übertra gungspapiere und Trägerfolien 3M hat im Bereich PVC freie Folien das Produkt 3M Envision Print Film 48C auf den Markt gebracht Diese vielseitig einsetzbare Folie bietet dem Kunden eine echte grüne Alternative Auch im Bereich der Tapeten sind grüne Produkte am Markt erhältlich und eröffnen somit neue Möglichkeiten für Shop Gestaltung oder auch Wanddekorationen in Krankenhäu sern Kindergärten oder Schulen Gemeinsam mit dem ökologisch unbedenklichen Latexdruck sind dem Kun den hier fast keine Grenzen mehr gesetzt Te xt B er nh ar d H of er

Vorschau GreenPrinter 2016-11 Seite 33
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.